Infrarotheizungen

Wärme zum Fühlen, Deko zum Staunen!

Herkömmliche Heizkörper funktionieren nach den Konvektionsprinzip. Sie wärmen nur die Luft, die an ihnen vorbeizieht.

Die Folge ist Staub, der sich durch Verwirbelungen im ganzen Raum verteilt.

An die Bewohner und die Gegenstände im Raum wird die Wärme erst von der Luft abgegeben.

 

Die Infrarotheizung hingegen strahlt ihre Energie direkt auf Personen und Gegenstände, welche sich im Raum befinden.

Dies sorgt dafür, dass Infrarotheizungen im Vergleich zu Zentralheizungen auf Basis fossiler Energie und anderer Heizarten mit Strom in Sachen Kosten und Wirtschaftlichkeit überlegen sind - vor allem in Kombination mit einer Photovoltaikanlage.

Varianten

Zubehör

Vorteile

Infrarotheizstrahler